Claire Barker: „Pelle von Pimpernell, 1, Der Geisterhund“

von Sarah am 11.01.17

Pelle von Pimpernell hat ein Problem. Seit er ein Geisterhund ist, versucht er vergeblich, wieder Kontakt zu seiner über alles geliebten Menschen-Freundin Winnie aufzunehmen. Seine verrückten Geistertier-Freunde können ihm da leider auch nicht so richtig weiterhelfen. Doch plötzlich geht es um noch viel mehr und Winnie und die Geistertier-Kombo müssen zusammenarbeiten, um dem bösen Geisterjäger Krispin O’Mystery das Handwerk zu legen…

Empfohlen ab 9 Jahre!

Fügt Eure Besprechungen zu diesem Buch bitte über die Schaltfläche “Kommentare”  ein.

Dieses Buch bei lesezeichen.de bestellen!

{ 1 Kommentar… lies ihn unten oder schreib selbst einen }

Sarah Februar 21, 2017 um 15:26 Uhr

Alter: ab 9 Jahren

Inhalt: Pelle ist ein Geisterhund. Keiner kann ihn sehen oder hören. Leider auch seine geliebte Menschenfreundin Winnie nicht. Pelle zusammen mit der G.V.S., ein Club der Geistertiere mit einem Hasen, einem Affen, einem Hamster und einer Gans, versuchen es zu ändern, denn Winnie und ihr Zuhause sind in großer Gefahr.

Mir hat das Buch gut gefallen. Es war nicht schwer zu lesen, spannend, lustig und die Bilder waren auch lustig gestaltet.

Von E.

Vorheriger Artikel:

Nächster Artikel: