Cecelia Ahern: „Flawed – Wie perfekt willst du sein?“

von Sarah am 30.01.17

>Flawed – Wie perfekt willst du sein?< ist der erste atemberaubende Band des neuen Zweiteilers von Bestsellerautorin Cecelia Ahern. Spannend und emotional erzählt sie in dieser Dystopie die Geschichte der 17-jährigen Celestine, die darum kämpft, etwas anderes sein zu dürfen als perfekt.

Celestines Leben scheint perfekt: Sie ist schön, bei allen beliebt und hat einen unglaublich süßen Freund.
Doch dann handelt sie in einem entscheidenden Moment aus dem Bauch heraus. Und bricht damit alle Regeln. Sie könnte im Gefängnis landen oder gebrandmarkt werden – verurteilt als Fehlerhafte.
Denn Fehler sind in ihrer Welt nicht erlaubt. Nichts geht über die Perfektion. Auch nicht die Menschlichkeit. Jetzt muss sie kämpfen – um ihre eigene Zukunft und um ihre große Liebe.

„Es ist mein erster All-Age-Roman, aber die Idee hat mich selbst fast überrollt. Ich kam kaum hinterher, sie aufzuschreiben. Es ist eine einzigartige Geschichte, aber wie in allen meinen Büchern steckt eine besondere Botschaft und ganz viel Gefühl drin.“ Cecelia Ahern

Empfohlen ab 14 Jahre!

Fügt Eure Besprechungen zu diesem Buch bitte über die Schaltfläche “Kommentare”  ein.

Dieses Buch bei lesezeichen.de bestellen!

{ 2 Kommentare… lies sie unten oder schreib selbst einen }

Kata Mai 4, 2017 um 17:21 Uhr

Rezension – Flawed-Wie perfekt willst du sein?
„Flawed“ wurde von Cecilia Ahern geschrieben. Es handelt sich hierbei um ein Fantasy-Buch ab 14 Jahren. In dem Buch wird dargestellt wie es ist in einer Welt zu leben in der keine Fehler begangen werden dürfen.
In „Flawed“ geht es um Celestine North. Sie lebt mit ihrer Familie in Amerika und dort streng nach den Regeln der Gilde. Die Gilde ist dafür da um die Welt von den „fehlerhaften“ Menschen zu befreien und andere davor zu warnen ebenfalls Fehler zu begehen. Celestine ist der festen Überzeugung das die Gilde das richtige tut, bis ihre Nachbarin und Klavierlehrerin im Verdacht fehlerhaft zu sein festgenommen wird. Werden ihre Freunde und Familie, und am wichtigten ihr Freund Art Crevan, der Sohn vom obersten Gilderichter, weiter zu ihr stehen, wenn sie einen Fehler begeht der ihr ganzes Leben verändern könnte?
Sehr gut hat mir Cecilia Aherns Schreibstil gefallen, da sie die Dinge ausführlich und interessant beschreibt, aber das Buch dennoch gut lesbar ist. Es ist spannend geschrieben und ich habe richtig mitgefiebert, wenn es um schwere Entscheidungen ging. Das Buch können sowohl Mädchen als auch Jungen lesen, wobei manche Ereignisse für Mädchen vermutlich besser nach zu vollziehen sind.

Sarah Januar 30, 2017 um 09:19 Uhr

Ich stelle euch heute das Buch „Flawed. Wie perfekt willst du sein?“ von Cecelia Ahern vor. In dem Buch geht es um Celestine.
Celestine war perfekt, sie war schön, bei allen beliebt und hat einen unglaublich süßen Freund. Doch jetzt ist alles anders. Sie hat einen Fehler begangen und wird dafür strengstens bestraft. Sie wurde als Fehlerhafte verurteilt und gebrandmarkt. Anschließend wird sie nur noch mit Abscheu behandelt und sie versteht endlich, dass die Gilde quatsch ist und versucht Crevan zu stürzen.
Mir hat das Buch so unglaublich gut gefallen, es ist jetzt auf meinen Platz 1.
Es ist so mega spannend und fesselnd, dass man das Buch gar nicht aus den Händen legen kann. Ich freue mich schon soooo auf den zweiten Teil.

Von M.

Vorheriger Artikel:

Nächster Artikel: