Dagmar Bach „Zimt und weg“

von Sarah am 06.12.16

zimt-wegStell dir vor, dein Leben gibt es doppelt …

Eines Tages findet Victoria sich an einem ihr vollkommen fremden Ort wieder. Zum Glück dauert das nur ein paar Sekunden, und dann ist sie wieder zurück in ihrem normalen Leben. Aber dann passiert es immer häufiger – und dauert immer länger! Was ist da los? Ihre Freundin Pauline ist überzeugt, dass Vicky in Parallelwelten springt, aber kann das wirklich sein? Und was hat es mit dem intensiven Duft nach Zimt auf sich, der diese seltsamen Sprünge ankündigt? Und wer, verflixt nochmal, nimmt ihren Platz ein, solange sie selbst weg ist, und bringt dort alles durcheinander? Und schnell weiß keiner mehr, wer eigentlich wo in wen verliebt ist.

Band 1 der >Zimt<-Trilogie – mit transparentem Schutzumschlag mit »… und weg«-Effekt

Empfohlen ab 12 Jahre!

Fügt Eure Besprechungen zu diesem Buch bitte über die Schaltfläche “Kommentare”  ein.

Dieses Buch bei lesezeichen.de bestellen!

{ 2 Kommentare… lies sie unten oder schreib selbst einen }

Luzie H. März 14, 2017 um 18:51 Uhr

Ich habe Dagmar Bachs Buch Zimt und weg gelesen und fand es sehr spannend. Ich konnte
garnicht mehr aufhören zu lesen. Das Buch ist eigentlich ab zwölf Jahren aber ich bin erst elf und fand es super. In Zimt und weg geht es um die knapp fünfzehn jährige Viktoria King die, immer wenn sie Zimtschnecken Geruch in die Nase bekommt, in die Welt von Tori springt, von der sie am Anfang nicht weiß wer sie ist. Die beiden Mädchen tauschen ihre Körper. Dadurch entstehen ein paar Probleme, da Viktoria und Tori sich sehr unterscheiden. Tori bringt nicht nur Viktorias normales Leben durcheinander sondern wirbelt auch ihr Liebesleben kräftig auf.
Mir hat das Buch gut gefallen da man beim lesen gut mit Viktoria mitfühlen kann und immer direkt Bilder im Kopf hat. Ich würde dir sehr empfehlen dieses Buch zu lesen wenn du ein Mädchen bist .

Von L.

Sarah Januar 20, 2017 um 15:59 Uhr

Ich stelle euch heute das Buch „Zimt & weg“ von Dagmar Bach vor. Das Buch ist ab 12, aber auch noch für 14jährige ist es sehr spannend. Am Anfang muss man sich zwar erst einmal ins Buch reinfinden, doch danach ist das Buch richtig spannend und es lohnt sich weiterzulesen und zieht einen regelrecht in seinen Bann.
In dem Buch geht es um Viktoria King, die immer wenn sie Zimtschnecken riecht, in eine Parallelwelt springt. Nach einiger Zeit werden die Sprünge immer länger und somit wird auch ihr Leben komplizierter. Denn während sie in der Parallelwelt ist, übernimmt Tor ihr Leben und so ist am Ende nichts mehr wie es war.
Doch es hat auch sein gutes, was das alles ist, müsst ihr selbst herausfinden. Ich würde es dir raten (wenn du ein Mädchen bist), denn das Leben von Viktoria King zieht einen in seinen Bann.

Von M.

Vorheriger Artikel:

Nächster Artikel: