Karen Mahoney „Iron Witch ~ Das Mädchen mit den magischen Tatoos“

von Jan Hoffmann am 13.10.12

Donna ist ein Freak. Eine Außenseiterin. Das zumindest behauopten ihre Mitschüler. Seit einem Angriff der Dunklen Elfen vor Jahren ist sie gebrandmarkt mit Tätowierungen voller Magie aus Silber und Eisen, die sie vor anderen versteckt. Als eines Tages die aus Faerie vertriebenen und Unheil stiftenden Dunklen Elfen zurückkehren, muss Donna sich entscheiden. Wird sie ihren besten Freund retten und dafür eines der größten Geheimnisse der Welt verraten?

„Dunkel und gespenstisch schön, sinnlich, gefährlich und äußerst spannend … Sie werden dem Zauber dieses Buches verfallen.“

(Richelle Mead, New York Times-Bestsellerautorin)

Für Leser & Leserinnen ab 14 Jahren!

Fügt Eure Besprechungen zu diesem Buch bitte über die Schaltfläche “Kommentare”  ein.

Dieses Buch bei lesezeichen.de bestellen!

{ 1 Kommentar… lies ihn unten oder schreib selbst einen }

Alina April 17, 2013 um 14:03 Uhr

Mir hat das Buch so mittelgut gefallen…
Die Autorin schreibt eigentlich ganz gut und auch Donna finde ich ganz gut, aber ansonsten hat mich das Buch nicht überzeugt.
Die Geschichte ist eine gute Idee und auch ganz interessant, aber nicht wirklich fesselnd. Also während ich das Buch gelesen habe, hat es mir ganz gut gefallen, aber wenn ich es dann wieder weggelegt habe, musste ich es nicht unbedingt weiter lesen.
Ich finde es (wie gesagt) ganz gut, würde es auch weiterempfehlen, aber es gibt auf jeden Fall viel Bessere, weswegen ich dieses jetzt nicht so super fand.

Vorheriger Artikel:

Nächster Artikel: