Newsome, Das Milliarden-Trio und der indische Diamant

von Jan Hoffmann am 09.08.10

Plötzlich Milliardär!

Nach dem Tod seiner Großtante ist Gerald der reichste Junge der Welt. Dann aber stellt sich heraus, dass Tante Geraldine ermordet wurde. Kann der Mord mit dem Raub des unbezahlbaren Noor-Jehan- Diamanten zusammenhängen, der dank Tante Geraldines Vermittlung im Britischen Museum ausgestellt wurde? Und wer ist der dünne schwarze Mann, der nun auch Gerald nach dem Leben trachtet?

Nur gut, dass ihm die Zwillinge Sam und Ruby helfen, das Rätsel um den indischen Diamanten zu lösen, bevor es zu spät ist …

Fügt Eure Besprechung zu diesem Buch bitte über die Schaltfläche “Kommentare”  ein.

Dieses Buch bei lesezeichen.de bestellen

{ 1 Kommentar… lies ihn unten oder schreib selbst einen }

olly Oktober 15, 2010 um 19:35 Uhr

Das Buch ist eine Mischung aus Abenteuer und Krimi. Es fängt eher langweilig an, wird dann aber immer spannender. Es ist gut geschrieben; manchmal auch lustig. Ein durchaus empfehlenswertes Buch für 11-13 jährige.

Vorheriger Artikel:

Nächster Artikel: