Funke, Reckless

von Jan Hoffmann am 18.08.10

Drei Jahre nach dem Abschluss der Tintenherz Trilogie ist endlich wieder ein neues Buch von Cornelia Funke erschienen:

Reckless – Steinernes Fleisch

Komm mit in die geheimnisvolle Welt hinter dem Spiegel, in der die dunkelsten Märchen wahr sind und eine böse Fee Steinernes Fleisch sät. Lange war dieses Land für Jacob Reckless Zuflucht und Zuhause zugleich. Doch seit ihm sein Bruder Will gefolgt ist und sich dessen Haut langsam in Jade verwandelt, gibt es für Jacob nur noch ein Ziel. Er muss die Medizin finden, die seinem Bruder das Leben retten kann…

Fügt Eure Besprechung zu diesem Buch bitte über die Schaltfläche “Kommentare”  ein.

Dieses Buch bei lesezeichen.de bestellen

{ 5 Kommentare… lies sie unten oder schreib selbst einen }

Clemens Dezember 2, 2010 um 04:28 Uhr

In dem Buch geht es darum, dass Jacob und Will Reckless in eine geheime Welt gelangen, indem sie durch den Spiegel ihres Vaters gehen.Diese Welt hinter dem Spiegel, auch Spiegelwelt genannt, ist jedoch von einem Fluch einer dunklen Fee belegt worden.So wird der jüngere der beiden Brüder, Will, zu Jade versteinern, es sei denn, es gelingt Jacob das richtige Gegenmittel zu finden.
Im Wettlauf gegen die Zeit trifft Jacob auch viele magische Wesen und …

Ich finde das Buch total klasse weil es fast immer spannend und unglaublich geschrieben ist.Wieder einmal hat Cornelia Funke ihr Schreibkunst bewiesen.

Was ich an dem Buch nicht so gut fand war, das es an einigen Texstellen zu schnell ging.

Fazit:Es ist ein klasse Buch welches man unbedingt lesen sollte.

Iks-Kes November 17, 2010 um 16:36 Uhr

In dem Buch „Reckless“ von Cornelia Funke geht es um Jacob Reckless und seinen Bruder Will. Jacob hat die andere, märchenhafte und dennoch grausame Welt durch einen Spiegel entdeckt. Dort war sein Ziel eigentlich seinen verschwundenen Vater zu finden, doch Will folgte ihm und wurde mit einem Fluch der dunklen Fee belegt: Sein Äußeres wie auch sein Inneres verwandelt sich zu Stein und Jacob bemüht sich ein Heilmittel zu finden, doch dafür muss er zu der mächtigen, dunklen Fee gelangen. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

Von Anfang an ist man in der Geschichte mit drin und es kommt auch sofort Spannung auf, die sich über die ganze Geschichte hinzieht. sehr gut gefällt mir auch, dass elemente der Märchen von z.B Grimm und Andersen mit inhalten sind.

Fazit: Die andere Märchenwelt hinter dem spiegel

Noah November 13, 2010 um 11:32 Uhr

Es waren einmal hinter dem Spiegel in einer Welt voller Zauber und Gefahren zwei Brüder, von denen der eine auszog, den anderen zu retten.
Beil dich, Jacob Recklees, der Stein wächst schnell.

Klasse Buch – super spannend.

lens Oktober 24, 2010 um 16:14 Uhr

In dem Buch geht es um Jacob und Will Reckless, die in durch den Spiegel im Arbeitszimmer ihres verstorbenen Vaters in eine andere Welt gelangen.
Doch die dunkle Fee belegt Will mit einem Fluch, dass ihm das Fleisch versteinert. Auch sein Herz versteinert.
Im Kampf gegen die Zeit versucht Jacob seinen Bruder zu retten.

Mir gefällt, dass das Buch durchgängig spannend ist, und man sich mitten im Geschehen fühlt.
Auszusetzen gibt es vielleicht, dass viele Beschreibungen vorhanden sind, die eigentlich überflüssig sind.

Fazit: Ein grandioses Buch, das unbedingt gelesen werden muss.
Wird garantiert ein Klassiker wie Harry Potter!

Justine Hamann September 16, 2010 um 21:21 Uhr

Das Buch ist einfach perfekt. Der Anfang war zwar etwas schnell, weil auch plötzlich 5 Jahre dazwischen lagen, so dass man schnell den Überblick verloren hat. Doch nach ein paar Kapiteln war alles wieder klar und ich konnte das Buch kaum mehr aus der Hand legen. Die Geschichte ist echt sehr spannend und man erfährt immer wieder neue Dinge über die Spiegelwelt. Ich würde mich freuen wenn noch mehr Bücher davon erschienen würden.

Vorheriger Artikel:

Nächster Artikel: